Awake

Awake FAQ

So, Sie haben also ein schickes Apple TV neben dem Fernseherstehen, müssen aber immer aufstehen, um sich was anzusehen? Sie haben oben im Arbeitszimmer den Media-Server laufen aber da Sie an die Umwelt denken, läuft der natürlich nicht rund um die Uhr…aber Sie hassen es nach oben gehen zu müssen um ihn anzuschalten nur um etwas Musik im Wohnzimmer zu genießen? Dann ist Awake genau das richtige für Sie! Mit Awake können Sie einen Computer über das Netzwerk aufwecken.

Es gibt mittlerweile einige Wake-on-LAN (WoL) Programme im AppStore, was ist jetzt so besonders an Awake? Awake ist besonders einfach zu bedienen! Sie können nur einen einzigen Computer zum aufwecken konfigurieren – deshalb müssen Sie beim starten auch nicht durch lange Listen wühlen. DrückenSie einfach nur den großen roten Knopf und alles ist erledigt. Einfacher geht’s nicht!

Achja, und natürlich: Awake ist kostenlos!

Bemerkungen:

  • Testen  Sie mit dieser kostenlosen Version ihre Netzwerk-Konfiguration auf WoL-tauglichkeit, bevor Sie Geld für eines der WoL-Programme im AppStore ausgeben!
  • Ab Version 1.6 funktioniert das Aufwecken eines Gerätes in bestimmten Geräte-Kobinationen auch per WLAN. Falls nicht, testen Sie die Funktion mit einem kabelgebundenen Gerät!
  • Awake kann keine Rechner über das Internet aufwecken!
  • Ihr iPhone/iPod touch braucht eine WLAN-Verbindung zum gleichen Netzwerk, in dem auch der zu weckende Computer hängt!

Comments are closed.