Penguin Timer

 

Wilkommen zum Pinguin Timer!

Der Pinguin Timer ist sehr einfach zu bedienen und hat eigentlich nur ein Ziel:

Ihr Leben einfacher zu gestalten!

Mit dem Pinguin Timer können Sie die Ziehzeiten für bis zu drei Tee-Sorten speichern und auf Knopfdruck bequem abrufen. Nach dem Programmstart erscheint eine Auswahlliste mit ihren Teesorten und Sie können auswählen. Anschließend übernimmt der kleine süße Pinguin die Wache bis ihr Tee fertig ist. Alles was Sie brauchen sind also zwei Taps und etwas Geduld!

 

 

Aber halt! Da gibt’s noch mehr!

Warum sollten sie zweimal tappen, wenn auch EINMAL genügt?

 

Wenn Sie hauptsächlich eine einzige Teesorte trinken, können Sie die Schnellstart-Funktion nutzen, um den Pinguin sofort nach dem Start des Programms mit der ersten Teesorte in ihrer Liste zu beauftragen. Ist dies erledigt, erscheint die Auswahlliste wie gehabt und Sie können eine weitere Tasse Tee brühen oder die Einstellungen ändern.

 

Sollten Sie eine Zeitmessung einmal vorzeitig beenden wollen, zum Beispiel, weil Sie den Schnellstart einmal doch nicht nutzen wollen, so können Sie einfach auf den kleinen Teepot tippen. Dann weiß der Pinguin, dass er den Tee sofort raus rücken soll.

 

Einstellungen

 

Teesorte und Zeit

 

 

 In den ersten drei Reihen der Einstellungen können Sie auf einfach Art & Weise den Namen ihrer Teesorte sowie die dazu gehörige Ziehzeit (in Sekunden) eingeben. Sobald das Programm startet, zeigt es eine Auswahlliste mit Knöpfen mit diesen drei Teenamen an. Wenn Sie einen dieser Knöpfe drücken, wird die dazugehörige Ziehzeit eingestellt und der kleine Pinguin übernimmt seine Aufgabe.

 

Schnellstart-Funktion

 

 

 Wenn Sie die Schnellstart-Funktion aktivieren, wählt der Pinguin beim Programmstart automagisch die erste Teesorte in der Liste. Nachdem der Tee fertig gezogen hat, ertönt der Alarm und anschließend wird die Auswahlliste der Teesorten angezeigt. Von hier können sie also dann eine andere Teesorte wählen oder die Einstellungen ändern. Um eine Zeitmessung vorzeitig zu beenden, tippen Sie einfach einmal auf den Teepot.

 

Strom sparen

 

 

 Wenn Sie die Ziehzeit für einen Tee länger wählen, als die Zeit für die autmatische Stromspar-Funktion ihres iPod/iPhone, so schaltet sich das Gerät aus, bevor die Zeit um ist. In diesem Fall kann der Pinguin nichts mehr tun und bleibt stumm! Um dies zu verhindern können Sie die Stromsparfunktion vom Pinguin deaktivieren lassen. Solange ihr Tee zieht, wird sich ihr Gerät dann nicht von selbst ausschalten.

Bevor Änderungen an dieser Einstellung wirksam werden, müssen Sie das Programm neu starten.

 

Alarm-Ton

 

 

 Über diese Einstellung können Sie wählen ob Sie am Ende der Ziehzeit einen Alarm-Ton zusätzlich zum optischen Alarm hören möchten.

 

Zeit-Ticken

 

 

 Handelsübliche Eieruhren lassen ein mehr oder weniger lautes Ticken hören, während sie laufen. Das ist zum Beispiel nützlich, wenn man zwischendurch einmal den Raum verlässt. Kommt man zurück, hat man eventuell schon den Alarm verpasst. Hört man aber das Ticken des Pinguins noch, kann man sicher sein, dass der Tee noch nicht fertig ist. Über diesen Schalter können sie das Ticken ein- oder ausschalten.

Comments are closed.