SerialSnapper


SerialSnapper rüstet an ihrem Rechner die Serienbild-Funktion und den Selbstauslöser nach. Benutzen Sie die Funktionen moderner Kameras nun auch für ihre Bildschirmfotos. Alles was Sie einstellen müssen ist die Verzögerung bis zum ersten Bild, den Abstand zwischen jeweils zwei Bildern und wie lange ihre virtuelle Kamera Bilder schießen soll, dann kann’s auch schon los gehen.

Wo und in welchem Format SerialSnapper die Screenshots ablegt, stellen Sie bequem in den Einstellungen ein. Unterstützt werden die Bildformate JPG, PNG, TIFF und PDF. Optional spielt SerialSnapper bei jedem Auslösen einen Ton ab, so wissen Sie immer, wann ein Bild geschossen wurde.

Mit SeriealSnapper verpassen Sie nie wieder die großen Momente auf ihrem Desktop. Sei es beim Spielen oder bei der Arbeit, SerialSnapper dokumentiert das Geschehen präzise. Sie können SerialSnapper auch zur Überwachung von Servern einsetzen: Starten Sie einfach alle Diagnoseprogramme auf ihrem Server und lassen Sie SerialSnapper Bilder in einen freigegebenen Ordner schießen, etwa ihren Dropbox-Folder. So haben Sie an entfernten Rechnern automatisch den jeweils aktuellen Screenshot zur Hand und sind immer informiert.

Hängen Sie Ordneraktionen an ihren Screenshot-Ordner, um noch mehr Funktionalität zu gewinnen. Mit den Skripten skalieren Sie die Bilder automatisch für Ihre Webseite oder verschicken sie automatisch per E-Mail an zuvor festgelegte Empfänger. Besonders praktisch zum Beispiel für Mails an Flickr oder Ihren Evernote-Account. So wandern die Bilder automatisch auch auf ihr iPhone, iPad oder ihren iPod touch!

Wenn Sie wollen, können Sie die Screenshots anschließend auch zu einem Zeitraffer-Film zusammenfügen, etwa mit Aperture oder iPhoto. Das könnte dann so aussehen:

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

SerialSnapper ist für 3,99 Euro im Mac App Store erhältlich. Mit der kostenlose Demo-Version können Sie die Funktionen von SerialSnapper vorab testen. Die Demo bietet keine Einstellmöglichkeiten und speichert nach einer Startverzögerung von 10 Sekunden sechs Bilder im Abstand von ebenfalls 10 Sekunden als JPG im Wurzelverzeichnis ihrer Festplatte.

Comments are closed.